www.brunhild-krueger.de -  Startseite  » EINMISCHUNGEN (EMI)  »  LOSE GEDANKEN 2020banner emi - EINMISCHUNGEN

LOSE GEDANKEN 2020

(mein Blog zu aktuellen Tatsachen, Ereignissen und Meinungen)


Meine "losen Gedanken" sind Kommentare zu ausgewählten Tatsachen, aktuellen Ereignissen und deren Interpretationen in Nachrichten, Zeitungen usw.
Mit einem anderen als dem üblichen Blickwinkel gesehen, wird manche Absurdität sichtbar - hoffe ich.

Immer besteht ein Bezug zu einem Text  in einem der anderen Themen dieser Website, ohne dass ich in jedem Fall darauf verweise.

31.12.2020 Das Jahr 2021 - könnte es noch schlimmer werden als das Jahr 2020?
Bleiben wir optimistisch - noch lebt die Menschheit gar nicht "mit voller Kraft", noch wissen wir gar nicht, was wir wirklich leisten können.
Machen wir das Beste aus 2021!
12.12.2020 Zaubern und Gruseln - Menschen aus Stein
27.08.2020 Die Not von (einigen) alten weißen Männern
03.03.2020 Doppelte Not - leere Häuser und Menschen ohne Bleibe
22.02.2020 Spitzenpolitiker Bodo Ramelow - Vorbild für andere Christen?
31.01.2020 Doppelspitze - Teamwork von Mann und Frau
30.01.2020 Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für "Promis"?
Neujahr 2020 "2020 wird das Jahr der politischen Zeitenwende in Deutschland"
31.12.2019 Die Hoffnung stirbt zuletzt - Hoffen wir das Beste für das Jahr 2020


12.12.2020

Zaubern und Gruseln - Menschen aus Stein

In Märchen, Sagen, Mythen und Legenden ist oft die Rede davon, dass Menschen "in Stein verwandelt", "versteinert" werden. Manchmal können sie wieder erlöst werden.

Das ist natürlich "Zauberei". Oder doch nicht ganz?
Mit diesem Gedanken im Hinterkopf betrachte ich die Denkmäler historischer Persönlichkeiten etwas anders.
Irgendwie gruselig sind sie allemal.
Hoffentlich ging da alles mit rechten Dingen zu ...
27.08.2020

Die Not  von (einigen) alten weißen Männern

Ist es nicht hübsch, wenn weiße alte Männer sich von der „Zuschreibung“, alte weiße Männer zu sein, beleidigt fühlen und das für Rassismus halten?
Hoffentlich werden bald immer mehr weiße alte Männer zu weisen alten Männern.
03.03.2020

Doppelte Not - leere Häuser und Menschen ohne Bleibe

Vor kurzem sah ich im TV einen Beitrag über verlassene Dörfer in Spanien. In Deutschland ist es in vielen Gegenden, vor allem hier im Osten,  ähnlich: immer mehr Häuser stehen leer und verfallen.
Auf der anderen Seite stehen Flüchtlinge an der Grenze zu Europa, nachdem der türkische Präsident die Grenze zu Griechenland geöffnet hat. Griechenland hindert sie mit Tränengas, europäisches Territorium zu betreten. Frontex sichert die Grenze gegen verzweifelte Menschen.
Was würde geschehen, wenn man den Flüchtlingen diese verlassenen Häuser in Spanien oder Deutschland als Quartier anbieten würde? Ist so eine Lösung "undenkbar"?
Hoffen wir das Beste - hoffen wir, dass Europa seine menschliche Seite erkennt und auslebt.
22.02.2020


Spitzenkandidat Bodo Ramelow - Vorbild für andere Christen?

Dem Ex- und hoffentlich auch zukünftigen Ministerpräsidenten von Thüringen wird vor allem vorgehalten, dass er Mitglied einer Partei ist, die in der DDR regiert hat.
Herr Ramelow ist erst nach der Wende nach Ostdeutschland gekommen, man kann ihm persönlich also nicht vorwerfen, was die SED früher getan hat.  Wer will da den ersten Stein werfen? Die CDU hatte nach dem 2. Weltkrieg Nazis in ihren Reihen.

Dass Herr Ramelow Christ ist, wissen sicher die wenigsten im Westen. 
Dass er bei den Menschen in Thürigen beliebt ist wie kaum ein anderer Politiker, spricht auch dafür, diesem Menschen weiter politische Verantwortung zu übertragen.
Da kommt mir der Gedanke, ob es denn nicht eine gute Idee wäre, wenn politisch interessierte Christen sich parteipolitisch neu orientiern würden. 
Bodo Ramelow hat es doch gezeigt: gute Christen können auch in anderen Parteien als der CDU ihre christlichen Überzeugungen in der Arbeit für den oder die Nächsten umsetzen.
Hoffen wir das Beste, dass sein Beispiel Schule macht.
31.01.2020

Die Doppelspitze - Teamwork von Mann und Frau

Sie kann als Symbol für echte Gleichberechtigung von Mann und Frau stehen - die so genannte "Doppelspitze": immer mehr Parteien entscheiden sich für ein Führungsduo, inzwischen - nach den LINKEN und den GRÜNEN - auch die SPD. Bei anderen Parteien glaubt man noch, es genüge, einen Mann ODER eine Frau an die Spitze zu stellen.
Auch wenn es etwas sehr optimistisch gedacht ist und wohl noch sehr, sehr, sehr lange dauern wird, ehe es eintritt:
Das größte Ereignis in Sachen Gleichberechtigung dürfte wohl  die Einführung der Doppelspitze im Vatikan sein bzw. werden.
Bei Gott ist nichts unmöglich - hoffen wir das Beste.
30.01.2020

Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für "Promis"?

Wenn ich beim Zappen und Ganz-schnell-Weiterzappen die vielen Quiz-, Rate-Sendungen, die Talkshows albernster Beliebigkeit mit den immer gleichen Gesichtern von "Promis" sehe, diese so unsagbar ähnlichen Sendungen mit dem immer gleichen "Gott, sind wir wieder gut drauf"-Lachen, dann wird mir langsam klar, was da wirklich läuft - das sind Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen, ABM für  hungerleidende Promis.
Ich glaube nicht, dass die wirklich alle Spaß daran haben, dabei mitzumachen.

Neujahr 2020

»2020 wird das Jahr der politischen Zeitenwende in Deutschland«

Das Zitat fand ich in der "MZ" vom 23.11.2019 auf S. 6. Es ist so passend, spricht mir so aus der Seele, dass ich es  mit eigenen Worten nicht besser ausdrücken kann. Hier die Langversion:
»2020 wird das Jahr der politischen Zeitenwende in Deutschland. Die Ära Merkel steht dann vor dem unmittelbaren Ende. Das Bedürfnis nach einem echten Neuanfang wird die Stimmung prägen.«Leider meinte dieses Zitat nicht die politische Situation in Deutschland insgesamt, sondern nur den Kuschelparteitag der CDU vom November 2019.
Autor des Kommentars war Gordon Repinski, dem ich an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für seinen hintergründig-erhellenden Text sagen möchte.
Er bescheinigt sowohl SPD als auch den Grünen, es ...:
»... könnten wahrscheinlich Olaf Scholz bei der SPD und bei den Grünen Robert Habeck und Annalena Baerbock die historische Chance erhalten, die CDU aus dem Kanzleramt zu drängen.« Eines möchte ich jedoch ergänzen:
Es geht hier überhaupt nicht um Chancen für Scholz, Habeck oder Baerbock - es geht um "eine historische Chance für Deutschland"!
Bitte kein "weiter so" oder gar  ein "noch schlimmer"! 
Hoffen wir das Beste.

Seitenversion:  erg. 31.12.2020
                        die alten "losen Gedanken" aus früheren Jahren  (2014 - 2019) gibt es im LOSE GEDANKEN - ARCHIV

URL: www.brunhild-krueger.de/emi/emi1-losegedanken/emi10_losegedanken.html

Bearbeitungsnotizen:
• erg. 31.12.2020
• erg. 22.02.2020
• neu 31.01.2020