www.brunhild-krueger.de -  Startseite  » EINMISCHUNGEN (EMI)  » VERMISCHTES + VERSTREUTESbanner emi - EINMISCHUNGEN

VERMISCHTE UND VERSTREUTE SCHREIBEREIEN

Nicht alle "Ge-SCHREIB-sel" oder SCHREI-bereien passen in Unterthemen wie SATIRICELLA und MÄRCHENHAFTES.

Deshalb gibt es diese Rubrik "Vermischtes und Verstreutes".
Hier möchte ich hier diverse Texte vorstellen, die ich bereits vor längerer Zeit  (Ende der 1990er Jahre) ausgearbeitet habe.

Der erste Text entstand im Jahr 1998, als ich im hiesigen PFLUG e. V. im Rahmen einer "ABM", einer "Arbeitsbeschaffungsmaßnahme", Sachzeugen systematisierte.
Die Geschichten hinter diesen Sachzeugen aufzuschreiben, dafür blieb meist keine Zeit.

Damals dachte darüber nach, was diese Gegenstände wohl erlebt haben mögen. So entstand diese kleine Schreiberei:
              "Sachzeugen erzählen Geschichten"

Der  mit dem 31.05.2021 neu ins Netz gestellte Text
                "Dreimal: der Engel"
ist ebenfalls bereits in den 90er Jahren entstanden.
Engel kommen, um zu helfen und zu beschützen.
Sie können wichtige Botschaften bringen und sie können auch Wünsche erfüllen.
Mit letzterem - mit der Frage, ob man wirklich alle Wünsche erfüllt haben möchte,
setzt sich dieses kleine "Gedicht" auseinander.

Aus aktuellem Anlass krame ich zum 31.10.2021 einen Text von 1997 hervor:
               "Weihnachten 2000"
Da ich vor einiger Zeit auf ServusTV eine P.M.Wissen - Sendung gesehen hatte, die auch die Frage "Wie züchtet man Gehirne?" stellte, halte ich es - unabhängig von der geringen literarischen Qualität meiner Schreiberei - für dringend nötig, diese hier mit vorzustellen.


Seitenversion: erg. 31.10.2021
URL: www.brunhild-krueger.de/emi/emi8-vermischtes/emi80_vermischtes.html