www.brunhild-krueger.de -  Startseite  » GRUNDFRAGEN DER PHYSIK UND DER WISSENSCHAFT (GFP)  » PHYSIK, ANDERS GESEHEN
banner gfp - Nachdenken über GRUNDFRAGEN DER PHYSIK UND DER WISSENSCHAFT

PYHSIK, ANDERS GESEHEN


Auf dieser Seite mit ihren Folgeseiten  will ich einzelne physikalische Phänomene und Begriffen aus einem neuen, unüblichen Blickwinkel vorstellen.

Indem ich die Sichtweise ändere bzw. Definitionen hinterfrage, komme ich zu interessanten neuen Fragen und Gedanken, die für mich eine echte Bereicherung waren und sind.
In einigen Fällen ergeben sich so durchaus neue Erkenntnisse, die ich in dieser Form noch nirgends gelesen haben.
Außerdem zeigt sich, dass es nicht nur möglich, sondern auch dringend nötig ist, weitere Begriffe in die Sprache der Physik einzuführen.

Aus diesem Grund sind die weiteren Unterthemen auch nicht nach den bekannten Einteilungen der Schulphysik (wie Mechanik, Dynamik, Optik, Schwingungen und Wellen, Thermodynamik, Quantenphysik, Atom- bzw. Elementarteilchenphysik, Wärmelehre, Elektromagnetismus u. ä.) angelegt.

Damit der von mir gewählte neue Blickwinkel von Anfang an besser sichtbar wird, sind die physikalischen Themen völlig ungewöhnlich strukturiert.
Natürlich wird dadurch keine "neue Physik" erfunden, ich fasse nur das bekannte Wissen anders zusammen und betone die Schwerpunkte anders.

Alle Fragen rund um die "Struktur der Materie" werden in einem separaten Thema behandelt.




Seitenversion: Thema völlig neu im Aufbau seit dem 22.02.2016
URL:   www.brunhild-krueger.de/gfp/gfp2-physik/gfp20_physik.html

Bearbeitungsnotizen:

»Du aber hast alles nach Maß, Zahl und Gewicht geordnet.« (apokryphes "Buch der Weisheit")
Relativität der Zeit bereits in der Bibel:
Psalm 90, 4: »1000 Jahre sind vor dir wie ein Tag«
Petrus »dass ein Tag vor dem Herrn wie tausend Jahre ist und tausend Jahre wie ein Tag« ( 2. Petrus 3, 8).

Thema völlig neu im Aufbau seit dem 22.02.2016

AKTTEXT
05.10.2018 - die angekündigte Unterstruktur schnellstens erstellen und texten