www.brunhild-krueger.de -  Startseite  » Impressum
banner bk - www.brunhild-krueger.de

Impressum, Disclaimer, Datenschutz, Copyright
für www.brunhild-krueger.de


Betreiberin und Gestalterin dieser Website,
Autorin der Texte (einschließlich der Auswahl von Fremdtexten und Zitaten):

     Brunhild Krüger
     Dipl.-Physikerin
     Lerchenbergstr. 25
     06886 Lutherstadt Wittenberg
     E-Mail: mail@brunhild-krueger.de


Auf dieser Seite finden Sie weiterhin meine Erklärungen
zu diesen Fragen:

    - Allgemeine Information:
           - meine Facebook-Seiten (mit Diskussionsmöglichkeiten)
           - mein BLOG "LOSE GEDANKEN"
           - meine Bitte: Weitersagen
    - Zur Nennung  von fremden Websites und zu externen Links
    - Disclaimer (Haftungsausschlusserklärung - der offiziell nötige Text)
    - Zu Quellenangaben und zur Verwendung fremder Bilder, Texte usw.
    - Zum Datenschutz und zur Einhaltung der Persönlichkeitsrechte anderer
    - Zum Copyright für die Verwendung von Texten aus dieser Website



Allgemeine Infos


Informationen und Diskussionsmöglichkeit auf Facebook

An sozialen Netzwerken beteilige ich mich im allgemeinen nicht.
Auf Facebook gibt es mein Facebook-Konto "Brunhild Krüger"   und meine zwei weiteren Seiten:
"Mein Wittenberg-Blog - Brunhild Krüger": facebook.com/LUTHERSTAEDTISCHES »externer Link«.
und
"Neuigkeiten von meiner Website www.brunhild-krueger.de":
facebook.com/DIE.ELF.SEITEN.WEBSITE
(ELF-SEITEN-WEBSITE: so genannt, weil meine elf Hauptthemen je eine eigene Website ergeben könnten)
Diese Seiten sind auch ohne Anmeldung bei Facebook einsehbar.
Für angemeldete Besucher besteht die Möglichkeit, auf diesen Seiten etwas zu posten.


Mein "BLOG" auf dieser Website

In den EINMISCHUNGEN gibt es in Anlehnung an die Form der Facebook-Einträge eine Art Blog LOSE GEDANKEN für meine Kommentare zu allgemeinen Fragen.

Der alte Blog in LUTHERSTÄDTISCHES, MEIN WITTENBERG-BLOG, wurde auf dieser Website bis zum 01.07.2017 betrieben und danach auf meine Facebookseite "LUTHERSTAEDTISCHES" verlagert. In beiden kommentiere ich diverse Ereignissen hier in Wittenberg und gebe gelegentlich auch eine Veranstaltungsinformation.


Möchten Sie meine Arbeit unterstützen?

Wenn Ihnen meine Website oder einzelne Texte daraus gefallen, empfehlen Sie diese bitte weiter.

Natürlich sind Sponsoren jederzeit herzlich willkommen.
Wenn Sie darüber  hinaus meine Arbeit an dieser Website auch finanziell unterstützen möchten, schicken Sie mir bitte per E-Mail eine Nachricht zur weiteren Absprache.


Zur Nennung fremder Websites und zu externen Links:

Nicht alle Fremdseiten, die ich nenne, verlinke ich auch. Unter den verlinkten externen Websites sind einige Seiten, deren Inhalten ich nur bedingt oder teilweise zustimmen kann.  Die meisten erwähnten Seiten enthalten aus meiner Sicht lesenswerte, weiterführende bzw. ergänzende Informationen zu meinen eigenen Texten. D. h. ich habe keinen Grund, mich von diesen Texten "zu distanzieren". 

Ich habe darauf geachtet, dass keine Seiten enthalten sind, die gegen gesetzliche Bestimmungen bzw. gegen Grundregeln sachlichen Umgangs verstoßen. Natürlich kann ich die Änderungen auf diesen Fremdseiten nicht ständig im Auge behalten und auch keine Verantwortung für die Inhalte dieser Seiten übernehmen.

Deshalb habe ich eine Bitte:
Sollte Sie die genannten Seiten aufsuchen und auf ihnen juristisch anfechtbare oder moralisch anstößige Inhalte finden, bitte ich Sie, mich schnellstens darüber zu informieren. Ich werde dann diese Seiten hier nicht mehr erwähnen.



Disclaimer (Haftungsausschlusserklärung)

Der offiziell notwendige und  mich juristisch absichernde  Text muss wohl etwas anders formuliert werden:
Aus gesetzlichen Gründen distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von Inhalt und Gestaltung aller Seiten, die nicht zu meiner eigenen Domain gehören, jedoch durch einen Link von diesen Seiten aus erreicht werden können.
Seitenanfang



Zu Quellenangaben und zur Verwendung fremder Bilder, Texte usw.

Ich habe mich nach bestem Wissen und Gewissen bemüht, für auf dieser Website verwendete Materialien anderer Personen oder aus Medien (Textauszüge, Abbildungen, Einbeziehen von Gedanken anderer) die Quelle zu nennen. Entsprechende Quellenangaben befinden sich im jeweiligen Text bzw. in einem Quellenverzeichnis.

Nicht immer war bzw. ist es mir jedoch möglich - vor allem bei älteren Materialien - die Quellen zu nennen. Dafür bitte ich um Verständnis. 
Auch kann ich nicht jeden eigenen Gedanken überprüfen, ob er an anderer Stelle von anderen bereits so oder so ähnlich gedacht wurde. Das liegt in der Natur des Denkens, dass die gleichen Gedanken an verschiedenen Orten  (fast) unabhängig voneinander gedacht werden.  Jedoch IMMER, wenn ich bewusst auf fremde Gedanken zurückgreife, werden diese - egal, ob sinngemäß oder als Zitat - mit  Quellenangaben wiedergegeben.

Ich bin gern bereit, fehlende Angaben zu ergänzen und bitte um entsprechende Mitteilungen.
Sofern jemand den Eindruck hat, dass ich auf dieser Website möglicherweise  seine Urheberrechte oder andere Schutzrechte verletze, bitte ich ihn, mir das unkompliziert per E-Mail  (mail@brunhild-krueger.de) mitzuteilen.
       
Ich werden dann sofort die entsprechenden Texte, Abbildungen o. ä. entfernen oder in dem Maße ändern, dass kein Grund mehr zu einer Beanstandung besteht.

Natürlich wäre ich auch sehr dankbar, wenn Rechte-Inhaber nach dem Lesen meiner Texte mir die Erlaubnis zur weiteren Verwendung ihrer Texte bzw. Materialien erteilen würden.
Für die Verwendung fremder Materialien (Texte, Fotos, Abbildungen) habe ich in einzelnen Fällen um Erlaubnis für die Veröffentlichung bzw. um stillschweigende Duldung  ihrer Verwendung gebeten. Auch das ist dann im Text mit vermerkt.

Ich bitte zu beachten, dass ich auf dieser Website nur solche fremden Materialien verwende, die mir bei  der Umsetzung meines mit dieser Website verbundenen Anliegens wichtig und hilfreich erscheinen.
Viele dieser Materialien dienen i. a. der Veranschaulichung  eigenen Gedanken und Analysen bzw. der Absicherung dieser durch entsprechende öffentlich zugängliche Fakten.


Datenschutz, Persönlichkeitsrechte anderer

Hiermit verpflichte ich mich, alle persönlichen (privaten) Angaben von  Personen, die mir  bekannt sind bzw. die Kontakt zu mir aufnehmen, nicht  bzw. nur nach Rücksprache und mit deren Einverständnis auf dieser Website zu veröffentlichen.
Meinungsäußerungen anderer privater Personen, die ich hier wiedergebe, werden anonymisiert oder nur dann mit Namen genannt, wenn ich die ausdrückliche Erlaubnis dafür erhalten habe.

(Das ist der bisherige Text vor der Gültigkeit der "DSGVO", der "Datenschutzgrundsatzverordnung" ab 25.05.2018 gewesen, den ich nun mit dem 22.02.2019 noch ergänze:)

Dies ist ein private Website, die ich betreibe, um auf diesem Weg von meinem Recht auf freie Äußerung meiner Meinung zu allen möglichen Fragen Gebrauch zu machen.

Ich verschicke keine Newsletter, für die ich personenbezogene Daten (Name, E-Mail-Adresse) speichern müsste.

Meine Website ist statisch - sie funktioniert ausschließlich auf der Basis von html und css.

Links auf Fremdseiten sind so eingestellt, dass sie immer in einem neuen Browserfenster öffnen.

Ich lasse keine Cookies speichern. Auch habe ich keinen Besucherzähler installiert.

Da ich keine Werbung durch Fremdseiten auf meiner Website zugelassen habe, ist auch über diesen Weg kein Zugriff auf  meine Website bzw. Ihre Daten als Besucher möglich.

Allerdings speichert mein Provider (1und1) Daten von Besuchern meiner Website, so wie es wohl alle Provider machen.
Auf diese Datenspeicherung habe ich keinen Einfluss und ich bekomme diese nicht detailliert, sondern nur statistisch zusammengefasst in einer "WebAnalytics"-Statistik (Besucherzahlen, Seitenaufrufe u. ä. sowie Angaben über verwendete Betriebssysteme bzw. Browser) angezeigt, aus der ich keinerlei Angaben (Daten) über einzelne Besucher entnehmen kann.

Wenn ich Feedback zu dieser Website erhalte, dann über E-Mail, in direktem Gespräch, telefonisch oder auf dem Postweg.
Dabei werden mir ggf. weitere Daten wie Adresse, Informationen zur Person, oder Meinungen freiwillig mitgeteilt.
Bei elektronisch mitgeteilten Informationen und Daten gehe ich davon aus, dass der Absender damit einverstanden ist, dass ich die E-Mail (den Inhalt) und seine E-Mail-Adresse für die weitere Kontaktpflege speichere.  Ihre  Daten und den Inhalt Ihrer Nachrichten behandle ich selbstverständlich vertraulich.

Ich betone an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich, dass ich bei einer möglichen weitergehenden Verwendung dieser Daten dies nur in Absprache mit der jeweiligen Person tun werde.  Das betrifft z. B. auch den im Folgenden genannten Umgang mit Daten anderer Personen:
- bei Sammelmails an mehrere Adressaten werden grundsätzlich alle E-Mail-Adressen in "BCC" unsichtbar gemacht, so dass ich keine E-Mail-Adressen auf diesem Weg weiter gebe,
- die Weiterleitung einer E-Mail erfolgt nur nach Rückfrage beim und Zustimmung durch den Absender,
- die Veröffentlichung von Texten aus Mails oder aus anderen Kommunikationsmitteln, die diese Website betreffen, erfolgt nur nach Rücksprache und erteilter Erlaubnis durch den Absender bzw. Kommunikationspartner.

Im Rahmen der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) kann ich noch nicht ganz durchschauen, welche Fehler man nun machen kann.
Natürlich werde ich alles tun, solche Fehler zu vermeiden. Sollte mir dennoch ein solcher Fehler unterlaufen, bitte ich um eine entsprechende Information per E-Mail. Ich werde den bezeichneten Fehler dann umgehend abstellen.

(Fortsetzung des alten Textes vor dem Einschub im Zusammenhang mit der DSGVO zum 22.02.2019:)

PS: Nicht davon betroffen sind Äußerungen oder Handlungen öffentlicher Personen (Politiker, Journalisten, Künstler, Wissenschaftler, Verwaltungsmitarbeiter öffentlicher Ämter und Institutionen usw.),  von denen ich über die  öffentlichen Medien (wie Bücher, Zeitungen, TV, Websites, öffentliche Veranstaltungen)   bzw. durch eigene Erlebnisse Kenntnis erhalten habe.
Diese zu nennen und zu kommentieren, behalte ich mir im Rahmen des geltenden Rechts auf Meinungsfreiheit sowie der wissenschaftlichen und künstlerischen Freiheit vor.  Das meint auch, dass ich mich neben meinen vorwiegend zustimmenden bzw. beipflichtenden Äußerungen auch bestimmter Formen der Auseinandersetzung (Streit, Satire, Polemik,  ggf. auch direkter Kritik von Ansichten und Handlungen anderer) bediene,  wie sie auch in den Medien und durch andere Personen angewandt werden.
Natürlich halte ich mich dabei an die  "Netiquette".


Copyright

Es wäre mir eine riesige Freude, wenn Sie auf dieser Website interessante und anregende Gedanken finden konnten, die Sie noch ein Weilchen beschäftigen und Ihnen Freude bereiten. Wenn Sie einzelne Ausarbeitungen für Ihre eigene Arbeit nutzen können, wäre das für mich  eine Bestätigung, dass meine Arbeit nicht umsonst gewesen ist.

In diesem Sinne steht es Ihnen frei, alles, was Sie gefunden haben, weiter zu verwenden, weiter zu denken, zu ergänzen und in andere Texte einzubinden.
Natürlich wäre es auch in meinem Interesse, wenn Ihnen einzelne Textstellen  so gut gefallen, dass Sie diese wörtlich übernehmen und dabei meine Website erwähnen oder ggf. auch verlinken. 
Ich setzte voraus, dass Sie keine meiner Aussagen sinnentstellend mit meinem Namen verknüpfen.
 

Ich versichere, dass ich alle Quellenangaben und Fakten  mit wissenschaftlicher Akribie erarbeitet und zusammengestellt  habe. Sie können nach bestem Wissen und Gewissen als fehlerfrei gelten. (Kleinigkeiten wie Zahlendreher bei Seitenzahlen oder ähnliches kann ich nicht ganz ausschließen.)  Sollten Sie Fehler oder Irrtümer finden, bitte ich Sie, mir diese mitzuteilen.



Seitenversion: akt. 22.02.2019 
URL:   www.brunhild-krueger.de/bk1-inhalt/bk12_impressum.html

Bearbeitungsnotizen:
erg. 22.02.2019: Die Informationen über meine Facebookseiten und den nun nur noch einen "BLOG" auf dieser Website aktualisiert;
Einschub zur DSGVO (Datenschutzgrundsatzverordnung) in Ergänzung zu meiner schon vorher enthaltenen Erklärung zum Datenschutz