www.brunhild-krueger.de -  Startseite  » Neuigkeiten 08.06.2017 
banner-bk

Neuigkeiten auf www.brunhild-krueger.de
vom 09. Mai bis 08. Juni 2017


Auf dieser Neuigkeiten-Seite stelle ich nur die wichtigsten der neuen bzw. wesentlich ergänzten Texte vor.

Viele kleinere Ergänzungen auf zahlreichen Seiten werden "stillschweigend" durchgeführt.
In der → Sitemap ist zu den einzelnen Seiten das jeweils jüngste Bearbeitungsdatum angegeben.

Diese Seite enthält nur Informationen über  neue Texte oder Textergänzungen bzw. sonstige Änderungen  ab 09.05.2017.
Die "älteren Neuigkeiten" werden im → Neuigkeiten-Archiv gesammelt.

Es gibt auch eine → DVD zur Website, auf dem jeweils aktuellsten Stand.

Eine Bitte habe ich:
Wenn Sie Fehler finden (Rechtschreibung, Grammatik, Fakten, Gestaltung der Website), teilen Sie mir diese bitte mit Hilfe des Kontaktformulars mit oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Ihren Namen bzw. Ihre E-Mail-Adresse benötige ich nur, falls Sie eine Antwort wünschen.
Ich bedanke mich an dieser Stelle für jeden Hinweis.


Die Übersicht dieser Seite:
    - Allgemeine Neuigkeiten nach dem 09. Mai  bis zum 01. Juni 2017
    - Die nach dem 09. Mai neuen bzw. wesentlich ergänzten Seiten
    - NEU ab 09.05.2017: aktuelle Links auf interessante andere Websites, Videos usw.


 

Neue Allgemeinheiten nach dem 09. Mai bis zum 08. Juni 2017


Seit Anfang April waren andere Arbeiten wichtiger als diese Website:
     Die Idee des Grundeinkommens "geht viral"
     Der Reformationssommer wurde eingeläutet: "Ein Berg kreißte ..."

Zu beiden Themen habe ich viel Informationen gesammelt, die nun verarbeitet (nachgedacht, zusammengestellt und kommentiert) und möglichst bald auch veröffentlicht werden wollen.

Trotzdem sind auch einige Seiten neu gestaltet und auf anderen Seiten Texte ergänzt worden  → siehe unten.


Die Idee des Grundeinkommens "geht viral" - breitet sich immer weiter aus


April und Mai waren geprägt von der Unterstützung der Idee des "Bedingungslosen Grundeinkommens" im Zuge der  Vorbereitung der Bundestagswahl 2017.
(Details sind im → Neuigkeiten-Archiv 2017 nachlesbar.)
Die Unterschriftenaktion für die neu gegründete Partei "Bündnis Grundeinkommen" läuft noch bis Ende Juni. Mit dem Motto "Grundeinkommen ist jetzt wählbar" möchte sie auf rund 60 Millionen Wahlzetteln bei der Bundestagswahl im September 2017 stehen. Dafür benötigt sie bis zu 2000 Unterstützerunterschriften in jedem Bundesland.
Deshalb verweise ich auf deren Websites, auf denen Sie weitere Details erfahren können, wenn sie diese Idee / Partei unterstützen möchten:
              »Banner der Website der Partei Bündnis Grundeinkommen«

www.buendnis-grundeinkommen.de/»externer Link«
www.buendnis-grundeinkommen.de/unterstuetzerunterschriften/ »externer Link«
Über die Landesgruppe Sachsen-Anhalt informiert diese Seite
https://st.buendnis-grundeinkommen.de/ »externer Link«
 

Der Reformationssommer wurde in Wittenberg eingeläutet.

Ein gigantischer Abschlussgottesdienst des diesjährigen evangelischen Kirchentages sollte am 28. Mai in Wittenberg stattfinden. Anfangs war die Rede von 300.000 Besuchern. Dann wurden die Planzahlen immer kleiner, bis man sich im Mai 2017 endlich auf 100.000 geeinigt hatte. Die mussten es dann auch werden:
Die Hochrechnung ergab 120.000. Dabei verwende ich das Wort "Hochrechnung" in doppelter Bedeutung: die Besucher wurden nicht gezählt, nur geschätzt, und dabei wurde ihre Zahl ganz offenkundig "hoch gerechnet".
Man möchte den Machern fröhlich zurufen: "Ein Berg kreißte ..."
(Mehr Informationen gibt es in der NACHLESE ZUM JAHRHUNDERTEREIGNIS, in LUTHERSTÄDTISCHES » ZWANZIGSIEBZEN)
 



Seitenanfang
 

Die jüngsten bis zum 01. Juni 2017 neuen bzw. wesentlich ergänzten Seiten:

 

in GRUNDFRAGEN DER PHYSIK UND DER WISSENSCHAFT

 
  URSTOFF, ÄTHER UND MATERIE Die Physik untersucht die Eigenschaften der realen, materiellen Welt. Sie sucht z. B. nach der Grundsubstanz, aus der alles besteht. Sieht man sich die Begriffe an, die die Menschen zur Beschreibung ihrer Beobachtungen, Überlegungen und Erklärungsversuche gebildet haben, fällt vor allem eines auf: es ist fast unmöglich, allgemein verständliche und vor allem exakte Begriffe zu finden, die geeignet sind, diese reale Welt möglichst genau zu beschreiben.
Auf dieser Seite soll es um einige Begriffe wie "Stoff", "Substanz" und "Materie", aber auch um z. B. um "Dichte", "Härte", "Leere" u. ä. gehen.
neu 08.06.2017, erste, noch sehr wenige Notizen
       
   

in HEITERE ZUKUNFT

 
  NADELÖHR GRUNDEINKOMMEN NADELÖHR GRUNDEINKOMMEN und Folgeseiten
Mit dem Aufschwung des öffentlichen Interesses an der Idee des "Bedingungslosen Grundeinkommens" und mit der Gründung der Partei "Bündnis Grundeinkommen" gibt es in den Medien so viele aktuelle interessante Informationen, dass ich mein Konzept zum "Nadelöhr Grundeinkommen" völlig umstellen muss.
Demnächst mehr an dieser Stelle  dazu.
völlige Umgestaltung dieses Themas nötig
       
   

in LUTHERSTÄDTISCHES

Seitenanfang
  NACHLESE ZUM JAHRHUNDERT-EREIGNIS In diese "Nachlese zum Wittenberger Jahrhundertereignis" gebe ich meine Eindrücke und Meinungen zu einzelnen Ereignissen in diesem Jahr 2017 hier in Wittenberg wieder.
Erste Notizen beziehen sich auf die Eröffnung der "Weltausstellung Reformation" und auf den Festgottesdienst zum Abschluss des Kirchentages.
(in LUTHERSTÄDTISCHES » ZWANZIGSIEBZEHN)
neu 08.06.2017
  EIN SCHÖNER BATZEN GELD Feiern kosten Geld, große Feiern kosten sehr viel Geld.  Ein "schöner Batzen Geld" wurde ausgegeben für die diese Feierlichkeiten zum 500. Jahrestag des Beginns der Reformation.
Öffentlich zugängliche Angaben für die Kosten des größten Reformationsjubiläums der Geschichte werden aufgelistet.
(in LUTHERSTÄDTISCHES » ZWANZIGSIEBZEHN)
neu 08.06.2017
  LUTHERS LEHRE Folgender Text wurder ergänzt:
»Der Missbrauch seiner Lehre durch die Nationalsozialisten im "Dritten Reich".«
Darin wird zuerst das Wort "Missbrauch" hinterfragt und danach auf die Verantwortung hingewiesen, die man für seine gesprochenen (oder auch geschriebenen) Worte übernimmt.
(in LUTHERSTÄDTISCHES » LUTHER IN TÜTEN)

erg. 08.06.2017
  NEU ab 09.05.2017

Interessante aktuelle Links auf andere Websites, Videos usw.


Symposium Bildung & Bewusstsein


Willst du für ein Jahr vorausplanen, so baue Reis.
Willst du für ein Jahrzehnt vorausplanen, so pflanze Bäume.
Willst du für ein Jahrhundert planen, so bilde Menschen.
Das Zitat steht auf dieser Website:
Symposium Bildung & Bewusstsein ... »externer Link«
(http://symposiumbildung.lernkulturzeit.de/)

Dort wird über ein Symposium informiert, das über die
Lehrerbildung der Zukunft
nachdenken will:
"Welche Kompetenzen brauchen Lehrer der Zukunft und wie bilden wir sie aus?"
Zitat:
»Wir orientieren uns an den UNESCO-Säulen der Bildung für das 21. Jahrhundert:
- Lernen, Wissen zu erwerben
- Lernen, zusammen zu leben
- Lernen, zu handeln
- Lernen zu sein«

Das Symposium findet vom 8. - 11.06.207 statt.


Wie Kinderseelen zerstört werden können

In diesem 8-Minuten-Video (Animationsfilm) wird gezeigt, welchen zerstörerischen Einfluss unsere Schulen auf Kinderseelen haben - und welche Rettung es geben kann:
www.youtube.com/watch?v=kQjtK32mGJQ&feature=youtu.be
Angesichts der zunehmenden Zahl von Schulverweigeren, Schulschwänzern und der zunehmenden Strafmaßnahmen (siehe z. B. "Ungehorsamkeitsarrest" - in SPRACHLIEBE » WORTSAMMLUNG VON A - Z, U) kommt dieses Video gerade recht. Vielleicht wollen sich Kinder, wenn sie schwänzen,  nur vor dem Deformierungsdruck unseres Schulwesens schützen?
In Sachsen-Anhalt werden seit 27 Jahren Schulexperimente am lebenden Kind gemacht. Ständige "Reformen" und "Gegenreformen" lassen weder Lehrer noch Kinder in Ruhe arbeiten und lernen. Die Lern-"Erfolge" sind entsprechend schlecht. Nun - es fehlen inzwischen Hunderte Lehrer - werden "bedarfsreduzierende Maßnahmen" geplant: das ist eine Beschönigung / ein Euphemismus für die Tatsache, dass die Kosten für die Schulbildung weiter gesenkt werden sollen - und wieder zu Lasten der Lehrenden und der Lernenden.

Im Abspann des Videos sind noch ein paar interessante Zeichnungen zu sehen, die die Geschichte weiter führen, und der Satz:
            "To our Familys for helping us not to lose our colour"
(09.05.2017)
 
 
Seitenversion:  akt. am 08.06.2017
URL:  www.brunhild-krueger.de/neuigkeiten.html

 
Startseite  - Impressum  -  Sitemap - Neuigkeiten - Register + Inhalt - Feedback - Kontaktformular   Seitenanfang

Bearbeitungsnotizen:
In GUW» Jesus für alle angelegt: Mein Weg zu Jesus, Text endlich fertig stellen!